The Last King – Das Erbe des Königs

lastkingThe Last King – Das Erbe des Königs ist von wahren Ereignissen während des Bürgerkriegs in Norwegen im Jahr 1206 inspiriert: Herzog Gisle (Pål Sverre Hagen ) will die Macht übernehmen und inszeniert die Ermordung des Königs. Jedoch wurde vor kurzem ein uneheliches Kind des Königs geboren, dem der Anspruch auf den Thron gebührt. Eine Gruppe Widerständler, genannt Birkenbeine um Skjervald (Jakob Oftebro) und Torstein (Kristofer Hivju, bekannt aus Game of Thrones) versucht, das Baby vor den Schergen des Usurpators und vor der Kirche zu retten.
Der seit 22. September als Blue-ray und DVD erhältliche Film bietet solide choreografierte Actionszenen und beeindruckende Aufnahmen der verschneiten norwegischen Landschaft. Und wer hat in einem Mittelalter-Film schon mal Ski-Verfolgungsjagden gesehen? Die recht vorhersehbare Handlung und die immer wieder gleiche, vor Kitsch triefende Musik können dabei leider nicht mithalten.

Daten: Historienfilm/ Action | Norwegen | 2016 | 99 Minuten | FSK ab 12 Jahren

 

erschienen im Monatsmagazin printzip, Ausgabe Oktober 2016

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *